JUP Ziele Kontakt
Db eingebettet (VD)
Analyse+Betriebsplan
Investitionskonzept
LKR (BZA) +Plan-Db
Selbst konsolidieren
Econ-A Mater. gratis
Newsletter BWL & Co.
Zur BWL-Historie

Skript "Econ-A" und Materialien - gratis

 

Abzuholen aus der Cloud von WEB.de

https://c.web.de/@337550405334472114/MCEbOqdbRoOO9IxN7zg1eg

Notieren Sie, was von der folgenden Liste als Vorlage oder als Werkzeug für Sie interessant sein könnte. Wechseln Sie anschließend zu diesem Link!  

 

Econ-A 2019 

BWL-Skript am Beispiel der Landwirtschaft

 

Für Lehrer und Schüler der FSL und weiterführender Schulen der Landwirtschaft, für die Meisterausbildung und für Ausbilder, Nachschlagewerk für die Berater!

 

Holen Sie sich dieses Skript öfters aus der Cloud, arbeiten Sie immer mit der neuesten Version! PDF 10 MB, ca. 260 Seiten. 

---------------------------------------------------------------------------

Die folgenden Excel-Werkzeuge und Materialien bieten teils eine große Vereinfachung, z.B. für die FSL. Die Excel-Dateien sind ggf. vom Nutzer (örtlich) anzupassen.

 

Vollkosten - Deckungsbeitrag eingebettet

Einheitsschema für alle ldw. Produktionsverfahren (PV) mit vielen PV-Beispielen.

i VD Landwirtschaft 2020

 

Barrierefrei von der Vergangenheits- zur Zukunftsrechnung

Aus aus der bayer. Fachzeitschrift "Schule und Beratung" (SUB), Nr. 1-2/2015.

i Betriebsplanung auf Basis der Buchführung

 

Doppelte Buchführung nach Logik - ohne Soll und Haben

i Bf Dopplung nach Logik EDV 2019

Siehe Econ-A Punkt 4.1

 

Landwirtschaftlicher Bf-Abschluss - Schema nach BMEL

i BML-Abschluss Schema 2019

Das Schema zeigt die Querrechnung vom "Geldrohüberschuss" zum "Gewinn"

unter Hervorhebung der "Abschreibungen".

Die jetzige Staffelrechnung beweist es: Es geht ohne Soll und Haben!

Der frühere BMEL-Abschluss (vor 1995) folgte noch den Regeln von

Soll und Haben: Gewinn auf der Seite Aufwand! Verlust aber auf der Seite Ertrag!

 

Einheitswert ohne Ballast - absolut zeitsparend

i Einheitswert Schema 2013

i Einheitswert Beschreibung 2015

Siehe Econ-A Punkt 1.4.3

 

Vorgezogene Abschreibungen und IAB -

Steuerersparnis oder nur Steuerverschiebung?
i AfA linear vs AfA vorgezogen 2013
i AfA Investitionsabzugsbetrag 2013

Siehe Econ-A Punkte 2.3.6 und 2.3.7

 

Kauf, Miete oder Leasing der Einzelmaschine

i Masch1 KaufMietLeas 2018
Siehe Econ-A Punkt 2.8.3 und 2.8.5

 

Verfahrenskosten und Mindesteinsatzumfang der "Gespanne"
Vollkosten der Maschinen, die gekoppelt mit einem Traktor eingesetzt werden. 
i Masch2 GespannMinE LU 2018
Siehe Econ-A Punkt 2.8.4

Jetzt auch zusätzlich interne Umrechnung auf Euro je ha, Euro je m 3 , Euro je Ballen etc

Soll eine Arbeit fremd oder durch Eigenmechanisierung erledigt werden?
Der Lohnunternehmer kann berechnen, wie hoch der Mindesteinsatzumfang ist, ab dem

sich (s)ein Angebot rentiert. Die ideale Vorarbeit zur Gesamtbetriebsplanung des LU.

 

Arbeitszeit u. var. Maschinenkosten je ha - Arbeitserledigungskosten
Die gezeigten Muster basieren vorwiegend auf der Einsatzzeit (h).Der Begriff der Arbeitserledigungskosten lässt sich damit leicht einführen.
i Masch3 Arbeitserled ha Pflanz 2014

Siehe Econ-A Punkt 3.2.4

Wer über Tabellenkalkulationsprogramme (wie Excel) verfügt, braucht keine fertig durchgerechneten Spezialtabellen (wie vom KTBL).

Wie lange in seinem Fall eine Arbeit je ha dauert, weiß der Praktiker selbst, auch wie viel Sprit er bei einem bestimmten Einsatz je h rechnen muss.

 

Arbeitserledigungskosten je nach Entfernung

Wie stark mindert sich der Pachtwert?

i Masch4 Arbeit Entfern in km 2013

 

Dungwert von Wirtschaftsdünger und Gärrest

Rechenschema zur einzelbetrieblichen Dungwertermittlung nach dem

Prinzip "wie unter Fremden" (wie in JUP PS und JUP K). 

i Dü Was ist mein Dung wert 2018

Siehe Econ-A Punkt 3.2.2

 

Mineraldünger Preisvergleich unter Beachtung des Kalkwertes

i Dü Preisvergleich 2015

 

Zwischenfrüchte-Hilfsdatei zur Planung des Greenings usw.

Bis zu 10 verschiedene Zwischenfrüchte können zusammengefasst werden.   

i ZwiFrü 2014

 

Sonstige Excel-Arbeitsblätter (die meisten sind in Econ-A erläutert).

i Milchvieh Arbeit 2013 - Kürzestmögliche Zeiterfassung.
i Milchvieh Abkalbequote 2013 - kalkuliert nach Remontierung, ZKZ, Kälberverluste

i Stallbau vs Stallpacht 2013

i Grünlandnutz ha ganzjährig

i Heu aus dem Heustock pressen 2008

i manuell Bereinigung Jahresabschluss 2013 

i manuell Betriebsplan 2013

i manuell Dünger Futter and Kosten 2012 

 

i Rel Vorzüglichkeit 2013 - ein Vorschlag

i Diversi bis 6 PV 2020 - bis zu 6 außerlandw. Maßnahmen

i Barwert Fotovoltaik 2013 - zur Erläuterung von ökon. Begriffen

i Vergl Heizung Kosten 2013

---------------------------------------------------------------------------------------------
 

Speziell für Heumilchbauern und Unterricht in UDT

 

Veröffentlichung, an der Heinz Wittmann beteiligt war:

Qualitätsheu-Broschüre Wirleitner et al. 2009

 

Eine gute Zusammenstellung neutraler Materialien gibt es bei

http://www.heutrocknung.org/heu-als-grundfutter/unterlagen/

Studien und Unterlagen zur Heutrocknung

 

Die Schweizer Publikationen muss man sich mit nachstehendem Link aus der

Liste von Agroscope-Transfer suchen:

https://www.agroscope.admin.ch/agroscope/de/home/publikationen/suchen/reihen/agroscope-transfer.html

 

Richtlinien für Heubelüftungsanlagen

Eine fachgerechte Planung sichert den Erfolg und spart Kosten

Agroscope Transfer. 38, 2014, 1-8.

und

Richtlinien zur Trocknung von Rundballen

Agroscope Transfer. 91, 2015, 1-8.

 

 

Bei speziellen Fragen zur Planung der Heubelüftung: Bitte E-Mail !

Ich habe noch einen intensiven Kontakt mit Ing. Wirleitner.

 

Zurück

 

Nächste Seite  

 

Start-Seite (Impressum)

Fa. Dr. Heinz Wittmann - JUPiterSoft
Top